Sieger Dorfbräu Rufling

2. Platz : Mia 4

3. Rang: RUSK

4. Rang: ASKÖ Rufling

5. Rang FF Rufling

4. Ruflinger Wurstkesselturnier

8 Mannschaften sind zum Wettkampf der Stöbler angetreten.

auf 4 Bahnen wurde gleichzeitig um Punkte gekämpft.

Kiebeitze und Fans

Auch der Gumplmoar , der lange Zeit eine florierende Eisbahn in Thurnharting nbetrieben hat, ließ sich das Spektakel nicht entgehen

Eigens für das Turnier gebrautes Ruflinger Bier

Das süffige Oktoberbier

...hebt deutlich signifikant die ohnehin schon gute Stimmung!

Ruflinger Wurstkessel-Stöbelturnier

Zur Siegererhung wird das eigens gebraute Ruflinger Oktoberfestbier verkostet. Auch für Fans und Kiebitze sollte die eine oder andere Maß bereit sein!

Das Stöbelturnier findet morgen Sa. 10. September pünktlich um 13h statt.

Die Mannschaften werden gebeten spätestens um 12.15h zur Auslosung auf der Stöbelarena "Schopfalm"

Burgwallstraße zu erscheinen!

Anmeldungen 2022

1

RUSK I

Heinzl Heli

Schmid Rudi

 Prillinger Walter

Stöttinger Fritz

2

Feuerwehr

Mitterbucher W.

Pröll Klaus

Fellinger Leo

Schopf Markus

3

RUSK II

Rammerstorfer A.

Stöttinger Franz

Pachinger Sepp

Holzweber Wolfgang

4

Seniorenbund

 

Dannhofer Christine

Woitsch Hans

Wiesinger Herbert

Gahleitner Franz

5

Mia 4

Schopf Franky

Nenning Hans

Nowotny Ernst

Eckmayr Manfred

6

 Almmädels

Schopf Helga

Steinbaz Erika

Pachinger Tanja

 Ehm Sara

7

ASKÖ Rufling

Kraxberger Karl

Steinhuber Wolfgang

Ries Ernst

Schiefermüller Fredi

8

4-er Tragerl

Mayr Chris

Fuchshuber Anton

Stadler Chris

Römer Martin

ACHTUNG: Aus organisatorischen Gründen ist es erforderlich, dass die Mannschaftspführer spätestens um 12.15 h zur Anmeldung kommen!

Stöbel - Movie

Zur Einstimmung auf das Wurstkesselturnier

Ruflinger Stöbelmeisterschaft 2022

Eine Kesselhoasse und Stöbelbier (Biertstil Oktoberfestbier) von Ruflinger Dorfbräu eigens gebraut, steht bereit!

Einladung

an Ruflinger Vereine, Organisationen, Nachbarschaften, Stammtische, Freundeskreise, etc...

4. Ruflinger WURSTKESSELTURNIER

 Sa. 10. September 2022, ab 13 h

auf der Schopfalm - Burgwallstraße

Startgeld 20,00, € je Mannschft

Vierermannschaften - Turniermodus, jeder gegen jeden ...

Für Verpflegung - Bier, Most und Kesselhoasse - ist gesorgt!

Info und Anmeldung bis längstens 1. September: 

Rusk

0664 2066707

oder  F Mailbox -

Perfektion beim Stöbeln verlangt Präzison, Kraft und Gefühl...

Sieger

2. Platz

3. Platz

FF Rufling

4. Platz

Die Knüppler

Ergebnisliste - Wurstkesselturnier 2021

Sieger: Pachinger Sepp, Holzweber Wolfgang, Rammerstorfer Alex, Stöttinger Franz

Rang
1 RUSK II Rammerstorfer A. Stöttinger Franz Pachinger Sepp Holzweber Wolfgang
2 Mia 4 Schopf Franky Nenning Hans Nowotny Ernst Eckmayr Manfred
3 FF Rufling Mitterbucher W. Schopf Markus Pröll Klaus Fellinger Leo
4 Die Knüppler Ortbauer Vespaschrauber Lömmer Anton
5 RUSK I Heinzl Heli Schmid Rudi Stöttinger Sepp Stöttinger Fritz
6 Schalmeien Hofbauer Florian Knoll Andi Schopf Gerald Fleischanderl Thomas
7 Seniorenbund Supper Anton Hohl Franz Dannhofer Christine Meisinger Sepp
8 Mädels Schopf Helga Steinbaz Erika Pachinger Tanja Steinbaz Gerhard

Anmeldestatus - Wurstkesselturnier 11. September

Das aktuelle Ruflinger Stöbelbier, ein feines, süffiges Rotbier

1

RUSK I

Heinzl Heli

Schmid Rudi

Wegscheider K

Stöttinger Fritz

2

FF Rufling

Mitterbucher W.

 Fellinger Leopold

 Pröll Klaus

 Oberlaber Markus

3

 

       

4

RUSK II

Rammerstorfer A.

Stöttinger Franz

Pachinger Sepp

Holzweber Wolfgang

5

Seniorenbund

 

Supper Toni

 Gahleitner Franz

 Hohl Franz

 Dannhofer Christine

6

Mia 4

Schopf Franky

Nenning Hans

Nowotny Ernst

Eckmayr Manfred

7

Schalmeien

Hofbauer Florian

 

 

 

8

Die Knüppler

Ortbauer

Vespaschrauber

Lömmer

Anton

9

 

Schopf Helga

 Steinpaz Erika

Steinbaz Gerhard

 Pachinger Tanja

10

 

 

 

 

 

11

 

 

 

 

 

12

 

 

 

 

 

Beste Stimmung bei der Siegerehrung!

Neues Ruflinger Sportgerät

Walter Rejkovsky
Tel: +43 68110617628

Meister Walter Rejkovsky hat den original Ruflinger Stöbel weiterentwickelt und perfektioniert.

Stöbel aus unverwüstlchem Eschenholz, super ausbalanziert, erhältlch in den Standardlängen 70, 75 und 80 cm. Individuelle Sonderanfertigungen sind möglich!

Standardpreis € 40,00

 

Walter Rejkovsky
Tel: +43 68110617628

 

 

Mittlerweile macht der Ruflinger Stöbel in ganz Italien gute Figur!

Jetzt ist endlich gewiss, woher die Dogen Venedigs das Vorbild für ihren Campanile haben ! Wir wünschen den wackeren Bäckersleuten Petra und Herwig Schramböck Alles Gute auf ihrer großen Reise!

Prächtiges Stöbelwetter beim 2. Wurstkesselturnier

So sehen Sieger aus: Mannschaft der EILISCHO

2. Rang : FF Rufling

3. Rang : Vorjahrsssieger Knollis

a guats Massl is gfragt!

2. Wurstkesselturnier 2020 ERGEBNISLISTE

Rang

Mannschaft

 

 

 

 

Punkte

Quote

1

Eilischo

Schopf Franky

Nenning Hans

Eckmayr Manfred

Nowotny Ernst

8

1,79

2

FF Rufling

Mitterbucher Wolfgang

Fellinger Leopold

Pröll Klaus

Oberlaber Markus

8

1,18

3

Knollis

Knoll Erich

Knoll Markus

Knoll Andi

Leithäusl Dominik

8

1,11

4

RUSK I

Heinzl Heli

Schmid Rudi

Wegscheider Kurt

Stöttinger Fritz

7

 

5

Seniorenbund

Supper Anton

Hohl Franz

Meisinger Sepp

Gahleitner Franz

6

 

6

RUSK II

Rammerstorfer Alex

Pachinger Sepp

Holzweber Wolfgang

Stöttinger Franz

5

 

7

Gartenlehner- straßler

Grasser Gerald

Grasser Claudia

Prammer Peter

Prammer Sabine

0

 

Stöbeln in Waxenberg

RUSK leistet Stöbel-Entwicklungshilfe bei Freunden in Waxenberg

Ruflinger Stöbler

Meister Walter Rejkovsky hat den original Ruflinger Stöbel weiterentwickelt und perfektioniert.

Stöbel aus unverwüstlchem Eschenholz, super ausbalanziert, erhältlch in den Standardlängen 70, 75 und 80 cm. Individuelle Sonderanfertigungen sind möglich!

Standardpreis € 40,00

Stöbeln (Stöwön)

..ein Trost für die eisbahnfrei Zeit in Rufling

..eine ordentlich Mass ist gefragt !

Stöbeln

Steinhauser Stöbler

Stöbeln ist eine in Oberösterreich bodenständige Sommer - Sportart und  gesellige Freizeitbeschäftigung

 

 SPIELREGELN

 

Abstand von Daube zu Daube  15 (12) Meter

Geworfen wird  max. ½ Meter links o. rechts von der Daube

 

Gespielt wird üblicherweise (bei Meisterschaften) auf 6 Kehren und „Olympisch“ gezählt.

Es geht aber auch mit „sechse-neune-aus“

 

Nach dem Wurf gehen nur die Moarn beider

 

Moarschaften beim Spiel nach vor.  (Unfallgefahr)

 

 

Liegen beide Stöbel bei der Daube an, oder sind beide gleich weit entfernt, zieht bzw. punktet die Moarschaft, die zuerst zog.

 

Wird die Daube oder ein Stöbel getroffen und aus der Bahn geschleudert, bleibt sie dort liegen und Kehre wird fertig gespielt.

 

Wird die Daube oder ein Stöbel unbeabsichtigt von einem Spieler

 

aufgehalten oder berührt, bleibt sie an Ort und Stelle liegen.

 

 

Sollten sich die Moarn nicht einigen welcher Stöbel zieht, entscheidet der Spielleiter (Schiedsrichter). Seine Entscheidung ist zu akzeptieren.

 

 

Sollten wie auch immer irgendwelche Uneinigkeiten zwischen den Moarschaften entstehen, ist ebenfall die Entscheidung  des Spielleiters  zu respektieren