11. Jul, 2020

Rundschreiben

Liebe Mitglieder und Freunde des Rukuku!

Die Corona-Pandemie hat dem Verein bei der Programmplanung einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die bereits für 20. März festgesetzte Jahreshauptversammlung musste kurzfristig abgesagt und auf unbestimmte Zeit  verschoben werden. Ein bereits für 24. April organisierter Kabarettabend im Dorfstadl mit dem bekannten Kabarettisten Fritz Egger konnte nicht stattfinden. An eine Planung geselliger Zusammenkünfte sowie des  beliebten Rukuku-Jahresausflugs war überhaupt nicht zu denken. Auch die Theaterproduktion im Oktober fällt den Corona bedingten Einschränkungen, zumindest  in der gewohnten Form, mit 10 (üblicherweise meist ausverkauften) Vorstellungen zum Opfer.

Wie soll es weitergehen? 

Auch wenn das dörflich-kulturelle Vereinsleben in Rufling scheinbar fast zum Erliegen gekommen ist, will sich RUKUKU aber nicht unterkriegen lassen. Die Funktionäre und andere engagierte Mitglieder tauschen sich regelmäßig über Ideen und Wege aus, wie es mit dem Verein und der Kultur in Rufling weitergehen könnte. Bevor hoffentlich bald wieder uneingeschränkte Publikumsveranstaltungen stattfinden können, sollen vor allem interessante Aktivitäten entwickelt und angeboten werden, bei denen ein Gesundheitsrisiko möglichst nicht besteht oder zumindest überschaubar ist.

 Verdichtung der Informationen - RUKUKU Blog und Rukuku Kulturletter

Neben dem Mitgliederbrief sollen verstärkt auch Informationen über die Ruflinger Homepage www.rusk-rufling1.at verbreitet werden wo über einen regelmäßigen RUKUKU-Blog aktuelle Ruflinger Neuigkeiten berichtet  und Ideen eingeholt werden sollen. Wir hoffen auf so manchen interessanten Beitrag den wir gerne veröffentlichen werden.

 Wer regelmäßig Mitteilungen, Verständigungen und Einladungen zu empfehlenswerten Kulturereignissen erhalten möchte kann sich mit einem einfachen e-mail gerne  zum Rukuku-Kulturletter anmelden.  Der Kulturletter kann selbstverständlich auch wieder abbestellt werden.

 

www.rusk-rufling1.at

e-mail: rukukurufling@gmail.com

oder Link  POSTKASTEN


Mit besten Grüßen,

Franz Stöttinger